Mehrdimensionale Auswahlmöglichkeiten im Oxid E-Shop

In diesem Beitrag erkläre ich, wie man in einem Oxid Shop verschachtelte Artikel anlegt und diese mit Bildern ausstattet. Ziel ist es außerdem, das die Bilder passend zur Auswahl angezeigt werden. Z.B. bei Auswahl der ersten Variante „rot“, soll ein Bild von roten Artikel angezeigt werden.

Wir haben hier jetzt ein typisches Beispiel, auf das jeder Shopadministrator früher oder später zu sprechen kommt. Wir wollen uns nun in Oxid einen Artikel erstellen, der in verschiedenen Farben erhältlich ist. Natürlich gibt es diesen Artikel jetzt auch noch in verschiedenen Größen.

Am einfachsten steuern wir unser Vorhaben in den Auswahllisten von Oxid.
Dazu klicken wir zuerst auf „Artikel verwalten -> Auswahllisten“. Als nächstes legen wir einen Titel und einen Arbeitstitel an. Dies wäre in unserem Beispiel z.B. Größe XS-3XL (Beispielhaft). Diese Liste speichern wir über den speichern Button.
Als nächstes muss unter „Name“ jede einzelne Größe angegeben und bestätigt werden. Auch nach diesem Schritt speichern wir erneut. Dieses vorgehen wiederholen wir nun mit unserem zweiten Artikelparameter, der Farbe.

oxid

Oxid Auswahllisten

Dazu gehen wir in den eben erstellten Artikel und klicken erneut auf den Reiter Auswahllisten. Hier bietet Oxid nun das Feature, im Feld Auswahllisten auf den Pfeil hinter der Größe zu gehen und dort die Farbe anzugeben. Dies geht natürlich auch umgekehrt und erscheint als erstes in den Artikellisten.

Als letztes klicken wir auf Speichern. Hier darf man nicht vergessen auch die Varianten zu speichern und vor allem die Varianten auf Aktiv zu setzen. Bei Bedarf kann man noch einen Lagerbestand etc. einfügen.

Wichtig bei mehreren Farben und den entsprechenden Bildern

Falls man nun vor hat, jeweils ein Bild zu jeder Farbe zu hinterlegen, muss folgendes beachtet werden. Man sollte am besten immer erst eine Farbe anlegen und dann dazu ein Bild hinterlegen. Jede andere Farbe muss weiterhin händisch eingepflegt werden. Hier zeigt Oxid klar eine große Schwäche meiner Meinung nach. Die erste Farbe kann an dieser Stelle aus den Auswahllisten gewählt werden, alle weitern müssen händisch eingepflegt werden.

Um ein Bild zu einer Variante hinzuzufügen, klickt man bei der Variante auf „Edit“ und navigiert zu dem Reiter „Bilder“. Hier stellt man das Bild zu dieser Farbauswahl ein. Das hier angegebene Bild wird beim Klick auf die Farbe in der Artikelansicht angezeigt. Dieser Vorgang muss mit allen Farben/Bildern wiederholt werden. Außerdem muss nach jeder Änderung speichern gedrückt werden!

Erst nachdem alle Bilder eingepflegt wurden, können die Größen über die Auswahllisten hinzugefügt werden. Für die jeweils erste Größe ist nun das richtige Bild zur entsprechenden Farbe zugeordnet, die anderen müssen auch hier händisch eingepflegt werden. Es gibt in Oxid E-Shop leider keine Funktion die dies Automatisiert.

Zu guter letzt muss nur noch ein Hauptbild ausgewählt werden, welches in der Artikelübersicht angezeigt werden soll.

Marvin Sengera

Hey! Ich bin Marvin Sengera, Inhaber der Internetagentur "Binärfabrik" aus Paderborn. Ich habe mein Bachelorstudium Informatik mit Schwerpunkt Industriespionage an der Hochschule Hamm Lippstadt abgeschlossen und absolviere derzeit meinen Master in Fachrichtung "Technical Entrepreneurship and Innovation". Ich beschäftige mich rund um die Themen Informatik, Innovation & Unternehmensgründung.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar