4.6| Eine erweiterte Suchfunktion auf MySQL Basis für Typo3

Da die Standard Suche von Typo3, um es vorsichtig zu sagen, nicht gerade allzu vorteilhaft ist, erkläre ich hier ein Datenbankgestütztes MySQL Konzept für eine Typo3 Suchfunktion. Gebraucht wird Typo3 CMS 6 Introduction Package und somit natürlich auch etwas Webspace oder Xampp.

Im Introduction Package von Typo3 ist die Indexed Search Extension schon eingebunden. Falls man aber nicht das Introduction Package installiert hat, muss man sich diese Extension installieren bzw im Extension Manager nachschauen, ob es nicht doch installiert ist.

Die Extension „indexed_search_mysql“ unterstützt eine MySQL Volltextsuche, was den Vorteil hat, das beim Cache leeren, die Suche nicht verschwindet bzw zurückgesetzt wird. Außerdem macht es die Suche schneller. (http://typo3.org/extensions/repository/view/indexed_search_mysql)

Wir laden diese Extension herunter und installieren diese. Falls bei der Installation eine Fehlermeldung in der Datei „typo3temp/cache/code/cache_core“ auftaucht, müssen einfach die letzten Zeilen der Fehlerhaften Datei gelöscht werden und die Extension erneut installiert werden. Vorher muss die Extension natürlich wieder deinstalliert werden.

In das Default Root Template im Typo3 Backend müssen folgende Zeilen Typoscript eingetragen werden:

config.index_enable = 1

Als nächstes muss nur noch auf die „Suche“-Seite im Typo3 Backend das Indexsuche Plugin eingebunden werden.

Als nächstes sind noch einige Änderungen am Template nötig.
Wir binden als nächstes die Suchebox mit folgendem HTML Code in die Template Dateien ein:

<form action = "/?id=17" method="POST">
    <input type="text" name="tx_indexedsearch[sword]" />
    <input type="submit" name="submit" value="Suche" />
</form>

Die ID bei „action=“ muss gegen die ID der Ergebnisseite ausgetauscht werden.

Das Template der Suchbox und der Suchdarstellung findet man unter:

typo3/sysext/indexed_search/pi/indexed_search.tmpl

Dort lassen sich diverse Änderungen am Suchtemplate vornehmen.

Typo3 CMS 6.1 FLUID Template programmieren:

Marvin Sengera

Hey! Ich bin Marvin Sengera, Inhaber der Internetagentur "Binärfabrik" aus Paderborn. Ich habe mein Bachelorstudium Informatik mit Schwerpunkt Industriespionage an der Hochschule Hamm Lippstadt abgeschlossen und absolviere derzeit meinen Master in Fachrichtung "Technical Entrepreneurship and Innovation". Ich beschäftige mich rund um die Themen Informatik, Innovation & Unternehmensgründung.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar